Zum Hauptinhalt springen

Mittwoch, 2. November 2022 18:00 bis 21:15 Uhr

Webseminar Chronische Wunden - Ulcus Cruris - venosum?! arteriosum?! mixtum?!

online

Auffrischung (nicht nur) für Wundexpert*innen ICW Chronische Wunden - Ulcus Cruris - venosum?! ateriosum?! mixtum?! Wie erkenn ich's? Was mache ich?

Eine Wunde am Unterschenkel, ein Ulcus Cruris kann unterschiedliche Ursachen haben. In diesem Webseminar geht es um die Diagnosen Ulcus Cruris venosum, arteriosum und mixtum. Um die Ursache des Ulcus Cruris richtig zu erkennen, ist Grundlagenwissen über den Aufbau des Gefäßsystems notwendig. Kurz und knapp wird unser Referent diese Grundlagen darstellen. Wir stellen Ihnen diagnostische Verfahren vor und diskutieren die notwendigen Interventionen.

Bei unseren Webseminaren erleben Sie Referent*innen, die sich im Raum bewegen und frei miteinander agieren. Mit Hilfe eines professionellen Kameramanns bringen wir ein Seminar in Ihre vier Wände. Gegenseitiger Austausch ist in unserem Chat möglich und gewünscht.


Weitere Informationen und Anmeldung

Die Veranstaltung wurde mit 3 Rezertifizierungspunkten von der ICW/TÜV Zertifizierungsstelle bestätigt (2022-el-Web-269)

Referenten:

Dr. Erik Franzen, Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Gefäßchirurgie, Chefarzt der Gefäßchirurgie im Christlichen Klinikum Unna
Carsten Hampel-Kalthoff, Fachkrankenpfleger für Anästhesie- und Intensivpflege, Pflegerischer Fachexperte für Menschen mit chronischen Wunden, Fachautor, Mitglied in der Expertenarbeitsgruppe DNQP, Wissenschaftlicher Beirat ICW, Mitglied der Geschäftsleitung ORGAMed Dortmund