Zum Hauptinhalt springen

Mittwoch, 1. September 2021 19:00 bis 21:30 Uhr

"Das Philosophische Wundgespräch" Teil 2

Webseminar

"Das Philosophische Wundgespräch" Teil 2

Ethik in der Wundversorgung Teil 2

Ein Webseminar (nicht nur) für Wundexperten ICW

Dauer 3 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten:

Auf dem Boden der in Teil 1 geschilderten philosophischen Grundlagen wird es um konkrete Themen gehen, die interdisziplinär und multiprofessionell beleuchtet werden.

Nachdem die Internetdiskussion über „Ethik in der Wundversorgung“ großes Interesse gefunden hat, haben wir einen zweiten Teil konzipiert und den Kreis der Diskutanten erweitert. Auf dem Boden der in Teil 1 geschilderten philosophischen Grundlagen wird es diesmal um konkrete Themen gehen, die interdisziplinär und multiprofessionell beleuchtet werden.
Dabei handelt es sich um die aktuellen Fragen der Aufgabenverteilung in den Disziplinen, Verantwortlichkeiten, Finanzierungsprobleme, i.e. das Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Behandlungsqualität und die Definition von Kompetenzen. Alles Fragen die auch im politischen Raum kontrovers diskutiert werden.

Die Diskussion soll wie beim letzten Mal, zusammen mit dem Teilnehmer*Innen geführt werden.



Die Veranstaltung wurde mit 2 Rezertifizierungspunkten von der ICW/TÜV Zertifizierungsstelle bestätigt (2021-R-eL-Web-325)

Weitere Informationen und Anmeldung

Referenten: ​Carsten Hampel-Kalthoff, Dr. med. Alexander Risse, Ludger Risse, Prof. Dr. med Gernold Wozniak